Unser Ziel: Möglichst jeden Jugendlichen am Ende seiner Schulzeit in die Berufsausbildung oder in die Berufsfachschulen zu vermitteln.

Schwerpunkte in den einzelnen Jahrgangsstufen:
Jahrgang 7
• Betriebsbesichtigungen
• Komm auf Tour - Projekt zur Stärkenentdeckung, Berufsorientierung und Lebensplanung für Jugendliche, Lehrer und Eltern
Jahrgang 8
• Berufsorientierungscamp - mehrtägige, praxisbezogene Fortbildung für die ganze Klasse, die außerhalb der Schule stattfindet und von außerschulischen Trainern unterstützt wird • Betriebspraktikum
Jahrgang 9
• Interessen- und Stärkenanalyse jedes Schülers mit Hilfe des Berufsnavigators
• Betriebspraktikum
• Bewerbungstraining
• Besuch des Berufs- und Informationszentrums der Agentur für Arbeit
Jahrgang 10
• Praxistag für Schüler der Klasse 10 A
• Regelmäßige Sprechstunden des Berufsberaters in der Schule und auf Elternabenden
Hilfen bei der Bewerbung im Berufsorientierungsbüro der Schule